Neue Gesichter bei „Friendz“

24. August 2011, 0:00

Friendz, das gemeinsame Verlagsprogramm der Kids & Concepts GmbH Stuttgart und des Ravensburger Buchverlags, erhält nach erfolgreichem Start Verstärkung. Für die Programm- und Produktentwicklung bei Friendz zeichnet weiterhin Katrin Neuber als verlegerische Geschäftsführerin von Kids & Concepts verantwortlich. Unterstützt wird sie hierbei seit dem 1. August von Stefanie Köhler in der Funktion der Programmleitung. Stefanie Köhler kann auf umfassende Erfahrungen im Lizenzbereich zurückgreifen, die sie bei ihren beruflichen Stationen im Egmont Horizont Verlag, bei Sandviks in der Schweiz sowie beim Nellio Verlag gesammelt hat. Seit 15. August koordiniert Angela Reuber von Ravensburg aus sämtliche Marketing- und Kooperationsaktivitäten des gemeinsamen Verlagsprogramms. Angela Reuber verstärkt Friendz mit Expertise sowohl im Verlags- als auch im Lizenzgeschäft. Sie war zuletzt bei Super RTL unter anderem verantwortlich für die Lizenzierung in den Bereichen Publishing und Promotions. Angela Reuber berichtet an Ulrike Metzger, verlegerische Geschäftsführung des Ravensburger Buchverlags. Friendz ist das gemeinsame Verlagsprogamm des Ravensburger Buchverlags und der Kids & Concepts GmbH für Bücher zu internationalen Lizenzthemen. Friendz nutzt das herstellerische und vertriebliche Know-how von Ravensburger sowie die Erfahrung von Kids & Concepts in der Marktforschung, Konzeption und Produktentwicklung von Kinder- und Jugendmedien. Friendz ist seit Anfang 2011 auf dem Markt.