Online-Shops: Trend zur Selbstabholung im stationären Handel

23. Oktober 2015, 0:00

Die ersten Ergebnisse der aktuellen Studie „E-Commerce Markt in Deutschland 2015“ von Statista und dem EHI Retail Institute zeigen, dass sich die Selbstabholung an stationären Geschäften von Online-Bestellung zunehmend gefragt ist. Die Zahlen der Online-Shops, die diese Möglichkeit anbieten, haben sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt.

Das Thema Versand ist allgemein ein Schwerpunkt des E-Commerce Marktes. Dabei ist das Angebot von vielen verschiedenen Versandmöglichkeiten ein wichtiger Aspekt. Klarer Trend ist der Versand über den DHL-Dienst der Deutschen Post. Dieser wurde laut  Studie zu 75 Prozent angeboten.
Ein weiteres wichtiges Thema sind die vielfältigen digitalen Kanäle und Möglichkeiten. Hier seien die Händler beispielsweise stark bei sozialen Netzwerken vertreten. Die meist genutzte Plattform in Deutschland ist in diesem Zusammenhang Facebook. Doch auch der mobile Bereich, wie Apps und mobile Angebote, gewinnt an Bedeutung.

Das Ergebnis der Studie mit einer Befragung der 1.000 umsatzstärksten Online-Shops Deutschlands zeigt die Tendenz des wachsenden Interesses von Online-Shops am stationären Handel deutlich auf.