···Home ··· News ··· Büroring steigert Lagerumsatz deutlich zum Jubiläumsjahr
Anzeige

Büroring steigert Lagerumsatz deutlich zum Jubiläumsjahr

27. Januar 2016, 16:18

Ingo Dewitz, Vorstand der Büroring eG und der Büro Forum AG, zieht ein durchweg positives Fazit und ist stolz auf den Zusammenhalt und die Solidarität der Mitglieder: „Die Entwicklung unserer Firmengruppe ist besonders erfreulich, da das Wachstum durch eine enorme Breite unserer Mitglieder getragen wurde. Hinter diesem Erfolg stehen keine einmaligen Effekte. Vielmehr ist er das Ergebnis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung zahlreicher Fachhändler sowie der Forcierung beständiger Projekte. Darüber hinaus können wir eine immer stärkere Nutzung der genossenschaftlichen Leistungen feststellen.“

Neue Geschäftsmodelle, Warengruppen, Produkte, Services

Der Büroring will den gewerblichen Kunden alles möglichst aus einer Hand liefern. Auf dieser Grundlage werde das Geschäft auch in den kommenden Jahren weiter stabil laufen können, betont Ingo Dewitz. Mögliche rückläufige Entwicklungen durch die digitalisierte und damit sich verändernde Arbeitswelt können auch zukünftig durch neue Geschäftsmodelle, Warengruppen und Produkte sowie vor allem durch neue Services optimal kompensiert werden. Realisierbar werde dies durch eine 360 Grad-Betrachtung des Klientels und der Marktgegebenheiten, so die Büroring eG.

Vor diesem Hintergrund planen die Vorstände der Büroring eG für das Jahr 2016 im Bereich des Zentrallagergeschäfts ein stabiles Wachstum auf Vorjahresniveau in Höhe von über zehn Prozent.  Dieses ambitionierte Ziel erscheint auf Grundlage der durchweg positiven Stimmung innerhalb der Verbundgruppe mehr als realistisch, heißt es in der Haaner Büroring-Zemtrale. Darüber hinaus will die Verbundgruppe sich auch im Jahr 2016 weiter konsequent an den Bedürfnissen der Fachhändler und den Anforderungen des Marktes orientieren und zeitnah mit geeigneten Leistungen und Lösungen aufwarten.

Projekt- und Ausschreibungsgeschäft haben viel Potenzial

So wird beispielsweise die in 2015 begonnene Unterstützung im Projekt- und Ausschreibungsgeschäft im Jahr 2016 weiter etabliert werden. Hier liegen nach Aussage von Ingo Dewitz erhebliche Potenziale in den Reihen der Mitglieder. Auch der Sortimentsausbau wird durch sogenannte virtuelle Partnerlager weiter vorangetrieben, so dass langfristig der C-Artikel-Beschaffungsbedarf gewerblicher Endkunden komplett durch den Büroring Fachhändler bedient werden kann.

Nachdem die Verbundgruppe in den vergangenen Jahren eine Vielzahl neuer Vertriebs- und Marketing-Maßnahmen mit zahlreichen neuen Leistungs-bausteinen für den angeschlossenen Fachhandel aufgebaut hat, werden sich die Haaner Verantwortlichen in diesem Jahr besonders dem Feinschliff dieser Leistungen sowie der aufbauenden Unterstützung widmen. 

Jubelangebote zum 40-jährigen Verbundjubiläum

Der Wissenstransfer in Richtung Mitgliedsunternehmen soll auch im Jahr 2016 weiter fortgeführt werden. So sind diverse Fach-ERFA`s (Erfahrungsaustausch) fest terminiert. Im September 2016 steht zudem im Rahmen der zweiten Büroring Office Innovation Days erneut das vernetzte Büro der Zukunft im Vordergrund.

Als besonderen Höhepunkt im Jahr 2016 freuen sich die Verantwortlichen und angeschlossenen Fachhandelspartner auf das 40-jährige Jubiläum der Büroring eG. Rund um diesen Anlass wird es neben der Büroring Generalversammlung und der Büro Forum Jahrestagung zahlreiche Jubelangebote geben.

Die Mitglieder beiden Kooperationen bedienen neben dem B2B-Fokus auch B2C-Kunden mit Schreibwaren, Büroartikeln, Büroeinrichtungen und Sitzmöbeln für Schreibtische. Entsprechende Angebote und Kompetenzen werden in den Marketinggruppen BOP (Büroring Objekt Partner), Büroprint (unter anderem 3D-Druckumfeld, OfficeStar und Redoffice vertieft.  

www.bueroforum2000.de www.bueroring.de