···Home ··· News ··· Cadeaux Leipzig zeigt Trends fürs Weihnachtsgeschäft

Cadeaux Leipzig zeigt Trends fürs Weihnachtsgeschäft

10. August 2017, 11:18

„Für den Facheinzelhandel speziell in Mitteldeutschland ist die Fachmesse ein unverzichtbarer Termin, um sich über neueste Trends zu informieren und für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft zu ordern.“

Besonders stark vertreten ist zur Herbst-Cadeaux der Bereich Gedeckter Tisch, Cook-Shop und Gourmet. Hier stellen unter anderem alfi, Altenburger Senf und Feinkost, Berndes, Josef Schulte-Ufer, LARES, Le Creuset, PEUGEOT Deutschland, Tee Maass, Victorinox und Wolfram Berge aus. Repräsentativ besetzt ist ebenso der Bereich Wohnen, Schenken & Floristik mit Firmen wie Ambiente Europe, Carl Dietrich, FBB Interieurs, formano, Goebel Porzellan, Goldbach, Hossner Heimtex, Jürgen Schleiß, la vida, Polanski Speckstein, Udo Schmidt, Yankee Candle und vielen anderen. Im Bereich Papeterie, Kreativ und Spielen sind beispielsweise AvanCarte, Bartl, Carletto, Fausto, Hans Postler, HobbyFun, Paper + Design, Pro Na und Trötsch zu erleben.

Einen besonderen Stellenwert nimmt wieder die erzgebirgische Holzkunst ein, die auf der Cadeaux Leipzig traditionell ihre weltweit größte Präsentation ausrichtet. Im Herbst 2017 sind erneut rund 50 Firmen vertreten, darunter beispielsweise Blank Kunsthandwerk, Crottendorfer Räucherkerzen, Drechslerei Kuhnert, Erzgebirgische Lichterhäuser Birgit Uhlig, Gabriele Günther, Holzkunst Müller Klingenthal, Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller oder Volker Zenker. 

Frische Küche – gesund und umsatzstark

Rund um den kulinarischen Genuss dreht sich eine weitere Sonderschau: „Gesunde, schnelle Küche mit Frische-Kick“ heißt das Thema im Trendforum Genuss der 51. Cadeaux Leipzig. Hersteller von Kochgeschirr und Küchenaccessoires präsentieren in Live-Vorführungen ihre neuesten Produkte. Parallel dazu bereitet Küchenmeister Ralf Meuser schnelle, gesunde und leckere Gerichte zu, zum Beispiel DEN Food-Trend Zoodles, eine Pasta-Kreation aus Zucchini. Anstelle von Mehl und Ei bestehen diese „Nudeln“ aus Gemüsespiralen, die mit selbst gemixten Saucen serviert werden. – Unverzichtbar für die bewusste Ernährung sind auch frische Küchenkräuter. Welche Vielfalt die heimische Natur hier bereithält, erläutern Experten vom Kräuterhof Falkenhain sowie vom Kräuterhof „Sommerwiese“ in der Dübener Heide. Die Vorträge stehen täglich 11.45, 13.45 und 15.45 Uhr im Programm.

Ein weiteres kulinarisches Highlight hält der Samstagnachmittag bereit: Anlässlich der 25-Jahr-Feier der Cadeaux Leipzig werden in der Messehalle Prosecco, Kaffee und Croissants serviert. Am Sonntagabend findet dann die Messe-Geburtstagsparty in der traditionsreichen Moritzbastei statt.

Glanzvolles Angebot auf der Midora

Zeitgleich findet wieder die Uhren- und Schmuckmesse Midora Leipzig statt. Auf dem wichtigsten deutschen Branchentreff im Herbst präsentieren rund 205 Unternehmen und Marken ihre aktuellen Kollektionen an Uhren und Schmuck. Der offene und Mitgabe-Bereich der Midora, in dem vor allem Modeschmuck und Accessoires angeboten werden, steht auch den Fachbesuchern der Cadeaux Leipzig offen.

Ticket kostenfrei bei Vorregistrierung

Geöffnet ist die Cadeaux Leipzig am Samstag und Sonntag (2./3. September 2017) von 9.30 bis 18.00 Uhr und am Montag (5. September) von 9.30 bis 17.00 Uhr. Bei Online-Vorregistrierung erhalten Fachbesucher kostenfreien Eintritt für bis zu vier Personen pro Fachgeschäft. An der Tageskasse kostet die Tageskarte 19,00 Euro; Inhaber einer Stammkundenkarte zahlen 8,00 Euro. Die Tickets berechtigen am Besuchstag zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum/ab Messegelände mit dem öffentlichen Nahverkehr (Tarifzonen 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225).

Cadeaux Leipzig

www.cadeaux-leipzig.de