···Home ··· News ··· Glaskoch: Glasklare Strategie

Glaskoch: Glasklare Strategie

25. Mai 2018, 18:17

Trend and style: Warum ist eine klare Abgrenzung der beiden Marken Leonardo und Montana so wichtig? 

Oliver Kleine: In den vergangenen zwei Jahren haben wir uns, gemeinsam mit einer renommierten Strategieberatung, äußerst intensiv mit dem Markt, dem Handel und den Endverbrauchern auseinandergesetzt. Als Ergebnis haben wir unsere zwei Marken jetzt klar neupositioniert, weil es davor Überschneidungen im Sortiment und der Kundenansprache gab. Die trennscharfe Positionierung von Leonardo und Montana eröffnet uns nun die Möglichkeit, unterschiedliche Zielgruppen präziser anzusprechen und unsere Käuferschicht auszuweiten. Durch unsere klare Strategie und konsequente Umsetzung geben wir dem Handel die Möglichkeit, für Endverbraucher mehr Orientierung zu schaffen und durch Produktinnovation und Mehrwert im Konzept Kaufimpulse zu setzen.

+++ Lesen Sie das ganze Interview in der neuen Ausgabe Trend and style 02/18. Hier erfahren Sie mehr darüber, für welche Sortimentsbereiche und Inhalte die Marken Leonardo und Montana nun stehen, auf welche Handelskanäle und Zielgruppen sie aufgeteilt sind, welchen unterschiedlichen Auftritt sei haben und welche Ziele die Inhaber mit der neuen Strategie verfolgen. Die komprimierte Online-Version steht übrigens hier in der beliebten Rubrik Themen&Trends gratis bereit. +++  

www.leonardo.de/ www.goeller-verlag.de/