···Home ··· News ··· Grünes Licht für Also-Logistik und neue Geschäftsführer bei Weltbild
Anzeige

Grünes Licht für Also-Logistik und neue Geschäftsführer bei Weltbild

7. Oktober 2014, 10:03

Also wird am neuen Standort in Augsburg für die Weltbild-Gruppe Logistikdienstleistungen erbringen und rund 500 Mitarbeiter übernehmen. Nach der Integration wird der Bereich Logistik-Services voraussichtlich einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro erwirtschaften. Über den Mehrheitseigner Droege International Group aus Düsseldorf sind beide Unternehmensgruppen ohnehin miteinander verbunden.  

Vor kurzem haben Droege International und Weltbild-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz eine neue Geschäftsführung bei der Verlagsgruppe verkündet: An der Spitze der Weltbild-Gruppe stehen künftig drei gleichberechtigte Geschäftsführer: Dr. Gerd Robertz, bisher Geschäftsführer von bücher.de, steht dem Bereich Markt und Vertrieb vor. Diplom-Wirtschaftsingenieur Patrick Hofmann, bisher Mitglied der Geschäftsführung beim Elektrogroßhändler Sonepar und Logistikexperte, übernimmt den Bereich Operations und Kaufmännisches und Diplom-Wirtschaftsingenieur Sikko Böhm, bisher Mitglied der Geschäftsleitung des neuen Gesellschafters Droege Group, verantwortet den Bereich Projekte und Effizienz.

 

www.also.com/ www.droege-group.com/