···Home ··· News ··· Heinitz übernimmt Vertriebsposten bei WMF

Heinitz übernimmt Vertriebsposten bei WMF

1. März 2017, 9:36

Ralf Heinitz soll in der neu geschaffenen Position auch die intensive Betreuung des stationären Fachhandels in der Region Süd und die damit verbundene erfolgreiche Zusammenarbeit sicherstellen und forcieren. Der 44-Jährige verfügt über vielseitige und tiefgreifende Erfahrung im Vertrieb. Er ist seit mehr als 15 Jahren mit Stationen bei Media Markt, Petra Electric und De‘Longhi erfolgreich in der Branche tätig. Zuletzt fungierte er als Vertriebsleiter Zentralkunden bei De’Longhi Deutschland.

Als Verkaufsleiter Außendienst Deutschland Süd der Elektrokleingerätesparte der WMF Group hat Ralf Heinitz die Verantwortung für das Außendienstteam im Süden Deutschlands mit sechs Gebietsverkaufsleitern. Christian Dierks übernimmt die Funktion des Verkaufsleiters Außendienst Nord mit ebenfalls sechs Gebietsverkaufsleitern. Beide berichten an Uwe Störzer, Vertriebsleiter Deutschland/Österreich.

Martin Ludwig, Geschäftsführer der Elektrokleingerätesparte der WMF Group: „Für die weitere erfolgreiche Entwicklung des Geschäftsbereichs spielt der Vertrieb eine maßgebliche Rolle. Mit Ralf Heinitz konnten wir einen in diesem Gebiet sehr erfahrenen Vertriebsprofi für unser Team gewinnen. So schaffen wir mit der Neubesetzung und der Aufteilung der Vertriebsgebiete die Voraussetzung für die weitere erfolgreiche Expansion der Elektrokleingerätesparte der WMF Group in Deutschland.“

Ralf Heinitz ist bei der Elektrokleingerätesparte der WMF Group neuer Verkaufsleiter Außendienst Süd (Foto: WMF Group GmbH)

www.wmf.com/de