···Home ··· News ··· KitchenAid baut Vertriebsstruktur weiter aus

KitchenAid baut Vertriebsstruktur weiter aus

24. Juli 2017, 11:13

Insgesamt sind nun drei anstatt zwei Key Account Manager für den SDA-Vertrieb verantwortlich. Dies ist ein wichtiger Schritt im strukturellen Ausbau des Vertriebs, der für KitchenAid großes Wachstumspotenzial im Bereich der Kleingeräte birgt. „Da wir unseren Handelspartnern den besten Service und größtmögliche Unterstützung bieten möchten, haben wir unsere Ressourcen in 2017 erweitert. Der deutsche und der österreichische Markt sind für uns von großer Wichtigkeit, deshalb möchten wir den vielseitigen Ansprüchen unserer Partner weiterhin auf allen Ebenen gerecht werden“, so Nicole Thiery, Market Leader KitchenAid Deutschland und Österreich. „Auch in Österreich werden wir unser Angebot beispielsweise gemeinsam mit zwei Außendienstmitarbeitern und unserem Distributor Duisberg ausbauen“, so Thiery weiter.Sykula und Wolf ergänzen das Vertriebsteam um Alexander Zimmermannm, der ebenfalls als Key Account Manager für Deutschland und Österreich aktiv ist.

www.kitchenaid.de