···Home ··· News ··· Köln startet Sleep Cologne
Anzeige

Köln startet Sleep Cologne

14. März 2022, 16:34

Auf dem Weg zum „New Normal“ gibt es kaum eine andere Kommunikationsplattform, die effizienter und besser dafür geeignet ist wieder Business zu generieren, Inspirationen zu geben und Impulse zu setzten, als eine Fachmesse. Die Events der Koelnmesse sind bekannt dafür, Marken und Menschen zusammenzubringen, um gemeinsam Lebenswelten von heute und morgen zu gestalten. Als exklusive Pop-Up Veranstaltung für die Interior Branche verfolgt Sleep Cologne das gleiche Ziel: Vom 8. bis 10. Mai 2022 finden Akteure, Spezialisten und Entscheider aus dem weiten Themenfeld des Schlafens in der Halle 9 daher alles, was sie für wirklich gute Geschäfte rund um inspirierende Komfortkonzepte brauchen – wegweisende Trends, beeindruckende Innovationen, spannende Kontakte und wertvolle Businessleads.

Eine neue Chance für die Branche
Als einzigartiges Pop Up-Format rückt die Sleep Cologne die Welt des guten Schlafs in all ihren Facetten in den Mittelpunkt. Bereits vor dem regulären Messetermin der imm cologne 2023 bekommt die Sleep Branche hier die Möglichkeit, ihre spannendsten Neuheiten vor einem relevanten Publikum zu präsentieren. Intelligente Schlafkonzepte, echte Erholungsinnovationen, komfortoptimierte Designs und die neusten Sleeping Trends finden hier eine gemeinsame Bühne.

Dass der Wunsch nach einem internationalen Branchentreffpunkt aufgeht, zeigen die bisherigen Ausstellergespräche. National und international bekannte Marken für Schlafkomfort wie Dunlopillo mit Emma, Frankenstolz und Schlaraffia haben seitens deutscher Industrie ihr starkes Interesse an der Veranstaltung bekundet. Ein wichtiger Benefit der Sleep Cologne ist, dass sie für die unter Beschaffungs- und Logistikproblemen leidende Industrie ein wichtiger Lösungsfindungspunkt sein kann. Das Pop-Up Event bietet sich daher als Plattform für Unternehmen an, die mit ihren innovativen Produkten punkten und dadurch für Besucher, die Lösungen suchen. „Mit der Sleep Cologne im Mai haben wir ein innovatives Beteiligungsformat kreiert, das der Branche zum relevanten Zeitpunkt viele Business Opportunities bietet. Diese sicher unkonventionelle Herangehensweise ist aus der Motivation heraus entstanden, dass die Branche aus unserer Sicht in diesem außergewöhnlichen Jahr nach langer Durststrecke mehr und wieder persönliche Kontaktpunkte braucht,“ so Claire Steinbrück, Director der der Sleep Cologne. „Wir verstehen uns als Partner für die Branche und wollen so auf dem Weg hin zu einem energiegeladenen Revival der imm cologne 2023 mit den verschiedenen Pop Up Formaten gestalten und Impulse setzten, statt abzuwarten,“ so Claire Steinbrück weiter.

sleepcologne.com