···Home ··· News ··· Lucie Koldova gestaltet das Haus auf der imm

Lucie Koldova gestaltet das Haus auf der imm

8. Januar 2018, 12:25

Doch bevor es so weit ist, herrscht hinter den Kulissen noch ein reges Treiben. Noch vor ein paar Wochen waren die Messehallen leer und es ließ sich nur erahnen, dass hier bald eine der weltweit größten Einrichtungsmessemessen stattfindet. Jetzt sind die Hallen gefüllt mit ersten Ständen, Planern, Handwerkern … und die Aufbauarbeiten des „Hauses“ stehen kurz vor ihrer Vollendung.

Das farbenfrohe und offen gestaltete Haus nimmt langsam Form an und die Aufbauarbeiten laufen alle nach Plan, sodass pünktlich zu Messebeginn die Besucher der imm cologne „Das Haus“ besuchen und entdecken können.

„Das Haus 2018“ soll weniger durch Wände als durch Lichtraum-Zellen gebildet werden, in denen das Licht in verschiedensten Formen und Programmierungen den Raum markiert und dabei seine Funktion und eine bestimmte Empfindung unterstützen möchte. „In meinem ‚Haus‘ wird das Licht die Hauptrolle spielen, und die Möblierung wird die Räume komplettieren – und nicht umgekehrt.“, bringt Lucie Koldova die Charakteristik von ihres Hauses auf den Punkt.

Durch die Konzeption unterschiedlicher Licht-Layouts und spezifischer Lichtgefühle in jeder Lichtraum-Zelle, kann Koldova interessante visuelle Widersprüche erreichen. Wir durchleben eine Vielzahl von stressigen Situationen in unserem Alltag, deshalb versucht die Designerin ein Gleichgewicht im „Haus“ zu schaffen. „Die Leute schwanken ständig zwischen ihren Gefühlen und Stimmungen hin und her, zu Hause sollten sie sich aber ausgeglichen fühlen und ausruhen können. Das sind Situationen, bei denen Licht helfen kann“, so Koldova. „Ein idealer Wohnraum bietet daher unterschiedlichste Stimmungsebenen, denn seine Räume schließen den Kreis zwischen den Vorstellungen unserer Gefühlswelt und den Anforderungen des realen Lebens.“ Daher soll jeder Raum in Koldovas „Haus“ für ein bestimmtes Gefühl und eine praktische Funktion des täglichen Lebens stehen, um individuelle Bedürfnisse zu befriedigen, während im Zentrum ein Wohnraum für gemeinschaftliche Erlebnisse steht.

imm das Haus

news.imm-cologne.de news.imm-cologne.de