···Home ··· News ··· Ornaris mit frischen Ideen und bekannter Live-Köchin

Ornaris mit frischen Ideen und bekannter Live-Köchin

14. Dezember 2017, 23:02

Trends, Neuheiten und Design soweit das Auge reicht: Vom 14. bis 16. Januar 2018 öffnet die vielfältigste Detailhandelsmesse der Schweiz – die Ornaris Zürich – ihre Tore. Hier finden ambitionierte Facheinkäufer aktuelle Innovationen rund um Living, Dekor, Accessoires, Papeterie und Beauty. Der Detailhandel befindet sich in stetigem Wandel – und auch die Schweizer Fachmesse erfindet sich immer wieder neu: Die kommende Ausgabe rückt mit den vielfältigen Ausstellerbereichen und Fresh Ideas & Design sowohl etablierte Designer als auch Nachwuchstalente in den Mittelpunkt.

Plattform für Designer

Der Bereich Inspiring Design feierte im Sommer an der Ornaris Bern Premiere. Und auch an der Ornaris Zürich kommen die Designer in den Genuss der für sie eigens kreierten Plattform. Hier erhalten die Facheinkäufer die einmalige Gelegenheit, direkt mit den etablierten Kreativköpfen in Kontakt zu treten und sich von den Frühling- und Sommer-Trends inspirieren zu lassen. Im Bereich Fresh Ideas & Design können die Messebesucher zahlreiche Designtalente und deren innovativen Schöpfungen entdecken. Vier von zehn Ständen in diesem Bereich stehen Schülern im Alter zwischen 16 und 20 Jahren sowie den Alumni der Non-Profit-Organisation Young Enterprise Switzerland (YES) zur Verfügung. Präsentiert werden Produkte aus den Kategorien Wohndesign, Accessoires, Beleuchtung, Mode, Schmuck, Bilder, Keramik und Innendekoration.

Nadia Damaso kocht live

Ein besonderer Höhepunkt wartet laut Messeveranstalter in der Showküche der Firma Franke auf das Messepublikum: Die renommierte Kochbuch-Autorin Nadia Damaso zaubert live vor Ort exotische Rezepte aus ihrem neuen Reise-Kochbuch „Eat better not less – Around the World“. Zudem können Interessierte das Werk direkt vor Ort zum vergünstigten Messepreis beziehen und die leckeren Speisen zu Hause nachkochen.

www.franke.com/de/de.html www.ornaris.ch/orn-de.aspx