···Home ··· News ··· Teleshopping-Umsätze steigen deutlich durch Branchenprodukte

Teleshopping-Umsätze steigen deutlich durch Branchenprodukte

19. Juni 2017, 7:57

Wie die WAMS schreibt, hat die Strategieberatung Goldmedia die Studie im Auftrag des europäischen Einzelhandelsverbands ERA erstellt. Demnach verbesserte sich der aufgeführte Umsatz um 100 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr und bestellte jeder Verbraucher in Deutschland Ware im Wert von 23,40 Euro bei Shoppingsendern. Bis zum Jahr 2022 rechnet ERA mit einer Umsatzsteigerung auf 2,4 Mrd. Euro. 

Allerdings ist dabei wohl zu berücksichtigen, dass Shoppingsender-Fans viel mehr als der Durchschnitt bestellen. Denn Studien zufolge zappen mindestens neun von zehn Deutschen sofort weg, wenn sie versehentlich beim Verkaufsfernsehen gelandet sind. Laut der Goldmedia-Untersuchung sollen die Deutschen aber in Europa führend beim TV-Einkauf sein.  

Laut Studie waren Haushaltswaren, Garten- und Küchengeräte, Bekleidung, Kosmetik und Werkzeuge die beliebtesten Sortimente.

 

www.welt.de/