···Home ··· News ··· Vivanti fordert den Frühling heraus

Vivanti fordert den Frühling heraus

17. Januar 2018, 11:45

Die Regionalen Ordertage Dortmund werden dann zum achten Mal von der Leipziger Messe in Kooperation mit der Messe Frankfurt ausgerichtet. Nach seiner erfolgreichen Premiere im Sommer 2017 wird wieder das Designforum ausgerichtet – erweitert um neue Anbieter handgefertigter Produkte. Insgesamt 20 Designer stellen ihre in Kleinstserien gefertigten Innovationen vor, darunter viele originelle Ideen mit Lokalkolorit.

Welche Lifestyle-Trends die kommende Saison prägen, erfahren die Besucher in den Vorträgen von Mara Michel. Drei Mal täglich lädt die Geschäftsführerin des VDMD Netzwerks für Mode + Textil + Interior dazu ins Designforum ein. „Megatrends 2018“, „Analoge Virtualität – Forecast für Megatrends 2019“ sowie „Die neue Lust zu kaufen“ lauten die Themen. Unter der Überschrift „Der stationäre Einzelhandel goes online + offline“ widmet sich Mara Michel zudem der Frage, wie sich der klassische Handel erfolgreich gegenüber dem E-Commerce behauptet.

Die kommende Winter-Vivanti 2018 findet vom 20. bis 22. Januar in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Die Veranstaltung ist am Samstag und Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Montag von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Bei Vorlage einer Vorab-Registrierung oder einer Einladung ist der Eintritt frei. Vor Ort kostet die Tageskarte zwölf Euro. Zum Auftakt eines jeden Messetages erwartet das „Guten Morgen Vivanti!“-Frühstück die Fachbesucher im Eingangsbereich der Messe. Von 8.30 bis 10.00 Uhr werden leckere Croissants und frischer Kaffee serviert.

www.vivanti-messe.de