···Home ··· News ··· Das Programm der Inspired Home Show
Anzeige

Das Programm der Inspired Home Show

3. Februar 2022, 14:42

Die Inspired Home Show 2022 bietet ein spannendes Begleitprogramm mit zahlreichen Vorträgen und Kochvorführungen.

Exklusive IHA-Daten zu Verbraucherwerten, Einblicke in sich verändernde Lifestyle-Trends, eine Insider-Diskussion über eine der am schnellsten wachsenden und einflussreichsten Online-Plattformen der Branche für Lebensmittel und Haushaltswaren sowie ein aufschlussreicher Blick in die Zukunft der Farben im Bereich Wohnen und Haushaltswaren stehen im Mittelpunkt der Keynote-Sitzungen auf der Inspired Home Show 2022. 

Die Inspired Home Show 2022 findet vom 5. bis 7. März im McCormick Place in Chicago 2022 findet vom 5. bis 7. März im McCormick Place in Chicago statt und ist die erste persönliche Zusammenkunft des wichtigsten Marktplatzes der Branche seit 2019. Die Keynotes sind für Sonntag und Montag im Grand Ballroom im South Building angesetzt. Die einstündigen Sitzungen beginnen jeweils um 7:30 Uhr und um 12 Uhr. Der Eintritt ist für alle Messebesucher frei.

Auf dem Programm stehen die Rückkehr der altgedienten IHA-Trendprognostiker und Hauptredner Leatrice Eiseman, Direktorin des Eiseman Center for Color Information and Training und Geschäftsführerin des Pantone Color Institute, und Tom Mirabile, Direktor von Springboard Futures, der von Leigh Ann Schwarzkopf, Gründerin von Project Partners Network, unterstützt wird. 

Zu den Höhepunkten des Programms gehören auch ein spezielles Kamingespräch mit Amanda Hesser, Mitbegründerin und CEO von Food52, sowie eine Diskussion über die Kaufentscheidungen von Verbrauchern für Haus und Haushaltswaren mit den Autoren des IHA Market Watch-Berichts 2022: Leana Salamah, Vizepräsidentin, Marketing, International Housewares Association; Mirabile von Springboard Futures; und Joe Derochowski, Vizepräsident und Berater für die Haushaltswarenbranche bei The NPD Group. Peter Giannetti, Chefredakteur von HomePage News, wird den Kamingespräch mit Hesser und die Diskussion mit dem IHA Market Watch-Team moderieren.

Hier findet man den detaillierten Zeitplan für die Keynotes.

Tom Mirabile, Direktor von Springboard Futures, wird einen Vortrag in Chicago halten

Cooking Theater

Lifestyle-Ikone Martha Stewart wird die Reihe der prominenten Köche anführen, die im von Gibson Homewares gesponserten „Cooking Theater“ während der Inspired Home Show vom 5. bis 7. März im McCormick Place in Chicago auftreten. 

Neben Martha Stewart werden im „Cooking Theater“ die altgedienten Sterneköche Rick Bayless, Gale Gand und Fabio Viviani sowie erstmals die Schauspielerin Tia Mowry, der YouTube-Koch Andrew Rea von Binging with Babish, Meredith Abbott von Sur La Table, Will Brown von Cutthroat Kitchen und die MasterChef-Gewinner Gerron Hurt und Kelsey Murphy zu sehen sein.

Die Kochvorführungen beginnen am Samstag, dem 5. März, um 11:30 Uhr und dauern bis Montag, dem 7. März. Während der dreitägigen Präsentationen zeigen nationale und lokale Spitzenköche ihr kulinarisches Können mit Produkten, die überall auf der Messe zu finden sind. 

Weiterführende Informationen zum „Cooking Theater“ findet man hier.

Martha Stewart kocht im „Cooking Theater“

theinspiredhomeshow.com